Privatrecht

© Petra Bork / pixelio.de

Auch wenn das Privatrecht eine Bundesangelegenheit ist spüren die Handwerksbetriebe im Land seine Auswirkungen täglich: Jeder Vertrag, den ein Betrieb mit einem Kunden oder einem Lieferanten schließt, unterliegt privatrechtlichen Regeln.

Der BWHT flankiert daher bundespolitische Diskussionen über seine Kontakte in die Landesregierung und zu den Bundestagsabgeordneten aus dem Land. Er setzt sich beispielsweise dafür ein, dass verbraucherschützende Maßnahmen mit den Belangen kleiner und mittlere Betriebe in Einklang gebracht werden oder dass kleine und mittlere Betriebe der Marktmacht der Lieferanten nicht schutzlos ausgeliefert werden.