Innovationsstrategien

© Silke Kaiser / pixelio.de

Handwerksunternehmen sehen sich immer stärker neuer Konkurrenz, neuen technischen oder betrieblichen Anforderungen ausgesetzt. Stillstand ist daher ein Luxus, den sich kein Unternehmen lange leisten kann. Sowohl bei betrieblichen Prozessen als auch beim Produkt- und Dienstleistungsportfolio muss der Blick nach vorne gerichtet sein – systematische Unternehmensentwicklung und Innovationsstrategien sind gefordert.

Neben methodischem Rüstzeug ist auch die Beteiligung an Kooperationen und Netzwerken immer mehr gefragt. Denn in strategischen Allianzen erhöhen sich die Marktchancen, können Effizienzpotenziale gehoben oder neue Entwicklungen leichter angegangen werden.