Chemikalien

© A_Bruno / fotolia.com

Im Handwerk sind etliche Verfahren ohne den Einsatz von Chemikalien undenkbar. Was würde der Bäcker ohne Natronlauge machen, was wäre der Schreiner ohne Oberflächenversiegelung, ein KFZ-Betrieb käme ohne Lacke, Schmierstoffe oder Kühlmittel nicht zurecht. Viele der Chemikalien, die in der Praxis verwendet werden, fallen in die Kategorie der Gefahrstoffe.

Daher beteiligt sich der BWHT an Gesetzgebungs-Konsultationen und greift das Thema in Infoblättern und Veranstaltungen auf.