Nachrichten

© Karin Jung / pixelio.de

Neue Corona-Verordnung  03.12.2021

Hohe Belastung für Handwerksbetriebe

Zur geplanten neuen Corona-Verordnung des Landes erklärt der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Rainer Reichhold: weiterlesen

Strom und Gas  03.12.2021

Rechnungen online prüfen lassen

Die Ampere AG, Organisator der Einkaufsgemeinschaft des Handwerks, hat ihr kostenfreies Angebot zur Überprüfung von Energierechnungen und Preisanpassungsschreiben vereinfacht: Handwerksbetriebe können ihre Dokumente jetzt online hochladen und unabhängig überprüfen lassen. weiterlesen

Auslandspraktika  03.12.2021

Trotz Corona ein Erfolg

Die Coronapandemie hat Auslandsaufenthalte für Auszubildende im zweiten Jahr in Folge schwierig gestaltet. Dennoch ermöglichte das Projekt Go.for.europe in diesem Herbst 33 Auszubildenden aus dem Handwerk Praktika in Irland, Spanien, Finnland oder Italien. Damit liegen die Entsendungen der Handwerkssparte des Projekts im dritten und vierten Quartal wieder auf Vorkrisenniveau. weiterlesen

Handwerk 2025  03.12.2021

Nachhaltigkeitsoffensive vor dem Start

Ab dem Jahr 2022 soll die Zukunftsinitiative Handwerk 2025 um eine Nachhaltigkeitsoffensive ergänzt werden. Im Vordergrund steht das Megathema Klimaschutz und Ökologie, es sollen aber auch ökonomische und soziale Aspekte betrachtet werden. weiterlesen

Geschäftsmodellentwicklung  01.12.2021

Coaching-Programm ausgeweitet

Das für das Handwerk von der BWHM GmbH umgesetzte EU-Förderprogramm "Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen (REACT-EU)" wurde ausgeweitet: Ab sofort können kleine und mittlere Unternehmen aus Baden-Württemberg mit weniger als 250 Mitarbeitenden gefördert werden. weiterlesen

BW-e-Solar-Gutschein  01.12.2021

Förderung von E-Autos in Kombination mit Solaranlagen

Das Landsverkehrsministerium fördert die Kombination von Elektromobilität und erneuerbarer Energiegewinnung durch Solarenergie. Neben Privatpersonen sind auch Unternehmenmit Sitz in Baden-Württemberg antragsberechtigt. weiterlesen

DS-GVo.clever  01.12.2021

Hilfestellung zu gesetzlichen Informationspflichten

Auf der Website des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (LfDI) gibt es ein Tool, dass bei der Erfüllung gesetzlicher Informationspflichten hilft. Anhand von Fragen und Antworten können sich kleine Unternehmen, Gewerbetreibende und Handwerksbetriebe ein Dokument zu ihrem Umgang mit personenbezogenen Daten erstellen. weiterlesen

Spitzengespräch  29.11.2021

Auf dem Weg zu einer klimaneutralen Wirtschaft

Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat sich mit Vertretern der baden-württembergischen Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden ausgetauscht: Ziel des Spitzengesprächs "Klimaneutrale Wirtschaft" ist es, die Unternehmen im Land zur Klimaneutralität zu führen. weiterlesen

3G am Arbeitsplatz  26.11.2021

Regelungen zum betrieblichen Infektionsschutz

Das neue Infektionsschutzgesetz sieht umfangreiche Pflichten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengestellt. weiterlesen

Koalitionsvertrag  26.11.2021

Mehr Fortschritt wagen

Nach rund fünfwöchigen Verhandlungen haben sich die Ampel-Parteien SPD, Grüne und FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Das 177-seitige Dokument trägt den Titel "Mehr Fortschritt wagen" und verspricht mehr Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit. weiterlesen