Nachrichten

© Karin Jung / pixelio.de

Corona-Krise  25.09.2020

Grenznahe Dienstleistungen müssen möglich bleiben

Das baden-württembergische Handwerk fordert bei der Aktualisierung von Pandemieplänen eine enge Abstimmung mit den Nachbarländern, um erneute Grenzschließungen zu verhindern. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen, wurden im März dieses Jahres viele innereuropäische Grenzen vorübergehend geschlossen. Das exportstarke baden-württembergische Handwerk war damals massiv von den Grenzschließungen betroffen und leidet noch heute unter den Folgen.  weiterlesen

Beteiligungsfonds  25.09.2020

Gesetz geht in den Landtag

Die baden-württembergische Landesregierung bringt ihren Beteiligungsfonds in den Landtag ein. Ziel des Gesetzes ist es, das Eigenkapital kleiner und mittlerer Unternehmen in der Corona-Krise zu stärken. Der BWHT hatte im Vorfeld für mittelstandsfreundliche Änderungen plädiert. weiterlesen

Corona-Hilfen  25.09.2020

Neuer Tilgungszuschuss gestartet

Bis 20. November können Unternehmen der Veranstaltungs- und Eventbranche, wozu auch handwerkliche Messebauer zählen, einen Tilgungszuschuss zu den Raten aufgenommener Kredite beantragen. Das Land Baden-Württemberg stellt dafür insgesamt rund 92 Millionen Euro zur Verfügung. weiterlesen

Nachvermittlung  24.09.2020

Für eine Ausbildung ist es noch nicht zu spät

Auch wenn das Ausbildungsjahr bereits begonnen hat – der Start einer Ausbildung ist auch jetzt noch möglich. Darauf weisen der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK), die Regionaldirektion der Arbeitsagentur für Arbeit und der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) in einer gemeinsamen Mitteilung hin. weiterlesen

Weiterbildungsportal des Landes  23.09.2020

Angebot um Online-Kurse ergänzt

Das Weiterbildungsportal des Landes wurde in den Sommermonaten angepasst und um digitale Angebote ergänzt. Neben dem klassischen Kurskatalog mit über 40.000 Präsenzkursen gibt es nun auch einen speziellen Katalog mit Online-Weiterbildungsangeboten, die ohne Präsenz vor Ort im Internet absolviert werden können. weiterlesen

EEG-Novelle  22.09.2020

Ausbau der Photovoltaik gefährdet

Das Bundeskabinett will morgen den Entwurf zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) beschließen. Dieser enthält unter anderem eine Ausweitung der Ausschreibungspflicht auch auf kleine Photovoltaikanlagen. Eine solche Regelung würde nach Ansicht des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) den Ausbau der Photovoltaik massiv beeinträchtigen. weiterlesen

Grenzüberschreitende Dienstleistungen  21.09.2020

Sicherheit, Transparenz und Gleichbehandlung

Mit Blick auf die Ende September auslaufende Corona-Verordnung des Landes hat sich das baden-württembergische Handwerk positioniert und Forderungen zur zukünftigen Gestaltung grenzüberschreitender Dienstleistungen formuliert. Im Vordergrund stehen transparente und verlässliche Rahmenbedingungen sowie eine Gleichbehandlung mit Pendlern und dem Warenverkehr. weiterlesen

Positionspapier CDU-Fraktion  18.09.2020

Zeichen der Wertschätzung

Die CDU-Landtagsfraktion hat heute ein Positionspapier für ein „Starkes Handwerk“ vorgestellt. Der Baden-Württembergische Handwerkstag begrüßt das Interesse an den Belangen des Handwerks, erwartet aber auch eine Umsetzung der Positionen in konkretes politisches Handeln. weiterlesen

Pandemiekonzept  18.09.2020

Land wappnet sich für eine zweite Welle

In Vorbereitung auf eine mögliche zweite Infektionswelle hat die Landesregierung ein dreistufiges Pandemiekonzept beschlossen. Aktuell befindet sich Baden-Württemberg in Phase Eins. Sollte es zu Phase Zwei oder Drei kommen, würden Einschränkungen für Bildungsstätten und Handwerksbetriebe mit Verkaufsstellen in Kraft treten. weiterlesen

Positionspapier  18.09.2020

CDU-Fraktion will das Handwerk stärken

Die CDU-Landtagsfraktion hat auf ihrer Klausurtagung ein Positionspapier zum Handwerk verabschiedet. "Für uns sind Handwerker einfach unersetzlich", sagte der handwerkspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Dörflinger, bei der Übergabe des Papiers an BWHT-Hauptgeschäftsführer Oskar Vogel. weiterlesen