Nachrichten

© Karin Jung / pixelio.de

Ausbildung  20.09.2018

Handwerk bei der Integration erfolgreich

Immer mehr Menschen aus Asylzugangsstaaten1 absolvieren eine Ausbildung im baden-württembergischen Handwerk. Zum Stichtag 31.08. waren 1.476 Neuverträge abgeschlossen. Im Vergleich zum Stand 31.12.2017 stieg die Zahl der Neuverträge um rund 20 Prozent. weiterlesen

Luftreinhalteplan  19.09.2018

Stellungnahme des Handwerks ist in Arbeit

Der neue Entwurf des Luftreinhalteplans für die Landeshauptstadt Stuttgart kann online auf den Seiten des Regierungspräsidiums Stuttgart eingesehen werden. Schriftliche Stellungnahmen dazu sind bis 12. Oktober möglich. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) wird Anregungen seiner Mitglieder in seine eigene Stellungnahme aufnehmen. weiterlesen

Wettbewerb  19.09.2018

VR-Innovationspreis Mittelstand 2019 ausgeschrieben

Der Innovationspreis der baden-württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken geht in seine 19. Runde. Mittelständler, die Innovationen, zum Beispiel in den Bereichen Technik, IT, Personal oder Marketing umgesetzt haben, können sich bis 31. Oktober 2018 online bewerben. weiterlesen

Digitalisierungsprojekt  18.09.2018

Handwerk erhält Zuschlag für "TREND"

Das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat ein Projekt des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) bewilligt, das der Verband im Ideenwettbewerb Transferprojekte eingereicht hatte. In Kooperation mit dem Institut der Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart und dem Ferdinand-Steinbeis-Institut will der Handwerkstag ein innovatives und nachhaltiges Beratungs- und Transferkonzept für digitale Geschäftsmodellinnovationen im Handwerk entwickeln und umsetzen. weiterlesen

Netzwerk-Treffen  17.09.2018

Schwarzarbeit muss eine Straftat werden

"Will man ein deutliches Signal gegen die Schwarzarbeit im Handwerk setzen, so muss man sie von der Ordnungswidrigkeit zur Straftat hochstufen", verlieh Oskar Vogel, Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), heute auf einem Netzwerktreffen in Stuttgart einer Forderung des Handwerks Nachdruck. weiterlesen

L-Bank  17.09.2018

Handwerksförderung auf Rekordniveau

Die L-Bank hat das baden-württembergische Handwerk im ersten Halbjahr 2018 mit über 207 Millionen Euro Fördergeldern unterstützt. Dies waren 29 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und bedeutet ein neues Rekordniveau. Die 677 geförderten Betriebe investieren die Mittel vor allem in Zukunftsthemen wie Energieeffizienz, Produktentwicklung, Digitalisierung und Mobilität. weiterlesen

Reach  12.09.2018

Infotag zu besonders besorgniserregenden Stoffen

Am 11. Oktober veranstaltet das Netzwerk REACH@Baden-Württemberg in Karlsruhe einen Infotag zur europäischen Chemikalienverordnung Reach. Auf dem Programm stehen besonders besorgniserregende Stoffe (SVHCs) sowie deren Zulassung und die Auswirkung auf die betriebliche Praxis. weiterlesen

2. Quartal 2018  10.09.2018

Wachstumszahlen belegen den Bauboom

Der Umsatz im zulassungspflichtigen Handwerk ist laut den Angaben der Handwerksberichterstattung des Statistischen Landesamtes im 2. Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahresquartal um gut fünf Prozent gestiegen. Damit war die Entwicklung im Land etwas schwächer als im Bundesdurchschnitt, wo das Umsatzwachstum 5,9 Prozent betrug. weiterlesen

ifh-Studie  10.09.2018

Das Handwerk ist ländlich

Eine Analyse von Handwerksstruktur- und Regionaldaten durch das ifh Göttingen zeigt: Das Handwerk ist ländlich. Obwohl es auch in den Städten eine gewichtige Rolle spielt, liegt der Beschäftigungsbeitrag in ländlichen Regionen um rund 30 Prozent höher als in städtischen. Besonders in Räumen, die eine niedrige Wirtschaftsleistung aufweisen, übernimmt das Handwerk eine stabilisierende Funktion. weiterlesen

Handwerk 2025  10.09.2018

So wird ihr Betrieb zukunftsfähig!

Am 25. September findet im Projekt Handwerk 2025 bei der Handwerkskammer Region Stuttgart eine kostenfreie Infoveranstaltung zur grundsätzlichen strategischen Ausrichtung von Betrieben statt. Einem Vortrag von Martin Träuble, Projektleiter Strategie und Geschäftsmodelle bei der BWHM GmbH, schließen sich ein Praxisdialog sowie die Vorstellung eines Zukunftschecks für Unternehmen an. weiterlesen