Nachrichten

© Karin Jung / pixelio.de

Ausbildungsförderung für Flüchtlinge  07.06.2018

Handwerkstag kritisiert absurde Gesetzeslücke

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat mit Nachdruck einen Entschließungsantrag des Landes zur besseren finanziellen Förderung von Flüchtlingen in Ausbildung oder Studium unterstützt, über den der Bundesrat morgen entscheidet. weiterlesen

Digitalisierung  06.06.2018

Auf dem Weg zur digitalen Leitregion

Baden-Württemberg ist auf den Weg zur digitalen Leitregion. Die Landesregierung hat den ersten Bericht zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie digital@bw vorgelegt. Zahlreiche Förderprogramme sind inzwischen angelaufen und erste Projekte in praktischer Anwendung. weiterlesen

Infoveranstaltung  06.06.2018

Digital durchstarten mit Facebook

Gemeinsam mit Facebook und der Handwerkskammer Konstanz veranstaltet der Baden-Württembergische Handwerkstag am 20. Juni in Konstanz das Event "Digital Durchstarten mit Facebook". Praxisvorträge zeigen auf, wie Handwerksbetriebe mithilfe der Digitalisierung ihre Kunden besser erreichen können. weiterlesen

Wettbewerb  06.06.2018

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung ausgeschrieben

Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung 2018 steht unter dem Motto "Gemeinsam innovativ! Kooperationen kreativ für neue Bildungsideen nutzen." Ausgezeichnet werden erfolgreiche Praxisbeispiele, die vorleben, dass Innovationen und Bildungserfolg gerade auch dann entstehen, wenn neue, unkonventionelle Wege eingeschlagen werden. Bewerbungsschluss ist der 15. August. weiterlesen

Tachographenpflicht  05.06.2018

Handwerk kritisiert halbherzigen Kompromiss

"Da wurde von Anfang an alles in einen Topf geworfen", ärgert sich Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold. Der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments hat gestern die Ausdehnung der Pflicht zum Einbau eines digitalen Tachographen auf Fahrzeuge zwischen 2,4 und 3,5 Tonnen beschlossen. Dass die Regelung auf internationale Transporte und Entfernungen von mehr als 100 Kilometern für Handwerker beschränkt werden soll, weise in die richtige Richtung. Reichhold: "Man kann Dachdecker, Installateure oder Fleischer eben nicht wie Berufskraftfahrer im Güter- und Personenferntransport behandeln." weiterlesen

digital@bw  04.06.2018

Eine Million Euro für Smart Home and Living

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium stellt eine Million Euro für die Errichtung eines virtuellen Kompetenzzentrums "Markt- und Geschäftsprozesse Smart Home and Living Baden-Württemberg" zur Verfügung. "Mit dem Zentrum werden wir für unser Handwerk, aber auch für die Wohnungswirtschaft, für Architekten und Planer sowie die Endverbraucher eine wichtige neue Informationsquelle etablieren“, betonte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. weiterlesen

Entsenderichtlinie  01.06.2018

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort

Das Europaparlament hat Ende Mai die überarbeitete Entsenderichtlinie beschlossen. Diese sieht vor, dass ins Ausland entsandte Arbeitnehmer den gleichen Lohn bekommen und unter den gleichen Bedingungen arbeiten wie ihre einheimischen Kollegen. Entsendungen werden auf ein Jahr befristet, Reisekosten trägt der Arbeitgeber. Die Mitgliedstaaten müssen die neuen Regeln bis Mitte 2020 umsetzen. weiterlesen

Messe  30.05.2018

Aktuelle Marktentwicklungen in Sachen Energieeffizienz

Am 27. und 28. Juni findet in Karlsruhe mit der CEB ein Kongress für Energieeffizienz statt. Der Branchentreff, bei dem Theorie und Praxis Hand in Hand gehen, informiert über aktuelle Marktentwicklungen. Parallel gibt es mit der interCOGEN eine Kraft-Wärme-Kopplungs-Konferenz. weiterlesen

Ausbildungsbotschafter  28.05.2018

Neue Videos gehen online

Von Anfang Juni bis Ende August veröffentlicht die Initiative Ausbildungsbotschafter wöchentlich neue Kurzvideos, die verschiedene Ausbildungsberufe vorstellen. Die Filme, die auch einige Handwerksberufe abdecken, gehen immer donnerstags auf gut-ausgebildet.de und auf dem YouTube-Kanal berufezappen online.  weiterlesen

Datenschutz  28.05.2018

DSGVO: Kein Grund zur Panik

Am 25. Mai ist die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Der Landesdatenschutzbeauftragte Stefan Brink warnt vor Panik. Auf seiner Webseite gibt er praktische Tipps rund um die neuen Datenschutzregelungen. weiterlesen