Digi_Symposium 2021  10.06.2021

Auf dem Weg ins digitale Morgen

Beim dritten Digi-Symposium des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) haben Handwerksbetriebe mit Experten diskutiert, wie weit vorangeschritten die Digitalisierung im Handwerk bereits ist, wo es noch ungenutzte Potenziale gibt und wie auch die betriebliche Ausbildung von digitalen Mitteln profitieren kann. Zu Gast war auch der stellvertretende Ministerpräsident und Digitalisierungsminister des Landes, Thomas Strobl.

Weiterlesen