Handwerk aktuell 17.12.2020

Meistergründungsprämie

Beantragung seit Dezember möglich

Junge Handwerksmeister*innen, die sich selbstständig machen möchten, können seit Dezember die Meistergründungsprämie des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg beantragen. Die Prämie wurde gemeinsam mit der Meisterprämie, die für eine bestandene Meisterprüfung gezahlt wird, Ende vergangenen Jahres von den Regierungsfraktionen beschlossen. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hatte sich zuvor lange für eine stärkere Unterstützung und Wertschätzung des Meistertitels eingesetzt.
weiterlesen

Bildungszeitgesetz

Neue bürokratische Hürden

Der Landtag hat den Gesetzentwurf zur Novelle des Bildungszeitgesetzes beraten. Der BWHT hatte im Vorfeld umfassend Stellung genommen. Allerdings finden sich nun nur wenige dieser Anmerkungen im Entwurf wieder.
weiterlesen

Corona-Umfrage

Handwerksbetriebe jetzt stärker betroffen

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat die Ergebnisse seiner siebten Betriebsbefragung zur Corona-Pandemie veröffentlicht. Damit liegen erste Einschätzungen zur Konjunkturlage im vierten Quartal und zur Situation des Handwerks in den ersten Tagen des Teillockdowns vor.
weiterlesen

Konjunktur

Erstmals seit 2009 Umsatzrückgang erwartet

Der BWHT geht für das Jahr 2020 von einem Umsatzrückgang von 4 Prozent auf knapp 101 Milliarden Euro aus – zuletzt gab es nach der Finanzkrise Ende 2009 ein Minus zu verzeichnen. Positiv: Die Beschäftigung bleibt voraussichtlich trotzdem stabil, etwa 797.000 Menschen werden Ende des Jahres im Handwerk arbeiten. Der Verband fordert, die staatlichen Corona-Hilfen so unbürokratisch zugestalten, dass auch kleine Betriebe sie in Anspruch nehmen können.
weiterlesen

Umsatz und Beschäftigung

Handwerkszählung 2018 veröffentlicht

Das Statistische Landesamt hat seine Handwerkszählung für das Jahr 2018 veröffentlicht. Danach gab es 76.083 selbstständige Handwerksbetriebe aus dem zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk ohne Kleinstbetriebe, die 102 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet haben. Ab diesem Berichtsjahr stehen alle Daten frei verfügbar im Netz.
weiterlesen

Handwerk 2025

Video-Testimonials sind online

Auf dem Youtube-Kanal von Handwerk 2025 gibt es nun sechs Video-Testimonials: In kurzen Interviews erzählen Handwerkerinnen und Handwerker, wie sie und ihre Betriebe von der Zukunftsinitiative profitiert haben.
weiterlesen

Energiewende

Plattform EE BW startet Solarkampagne

Strom aus Photovoltaikanlagen soll bis 2030 die wichtigste Energiequelle im Südwesten werden. Das ist das Ziel der neuen 1.000-Megawatt-Solarkampagne der Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg. Das Projekt ist Anfang Dezember gestartet und wird von acht Partnern aus Verbänden und Unternehmen unterstützt. Dazu zählt auch der BWHT.
weiterlesen

Save-the-Date

Digitaler Fachtag zur Ausbildung von heute

Das Programm "Erfolgreich ausgebildet – Ausbildungsqualität sichern" des BWHT veranstaltet am 3. Februar einen digitalen Fachtag zu den Anforderungen an die Ausbildung von heute. Auf der Website des Programms gibt es erste Vorab-Infos, die Anmeldung wird im Januar freigeschaltet.
weiterlesen


Der Handwerkstag wünscht frohe Weihnachten und erholsame Feiertage!