Energiewendekampagne

Unter dem Titel "Das Handwerk - Partner der Energiewende" haben das Landesumweltministerium und der BWHT eine Kampagne initiiert, die das Handwerk als Schlüsselakteur der Energiewende ins Licht der Öffentlichkeit rückt. Die Informationsoffensive ist Teil des Kommunikationskonzepts "Unser Land voller Energie" der Landesregierung.

Handwerker werden vor Ort beim Kunden oft als Überbringer vermeintlich schlechter Botschaften wahrgenommen. Als Starker Partner unterstützt das Umweltministerium sie dabei, neutral zu gesetzlichen Anforderungen und technisch möglichen Maßnahmen sowie die damit verbundenen Kosten zu informieren und zu beraten

Nachrichten zur Energiewendekampagne

Kommunikations-Workshops  15.04.2019

Zeiten und Abläufe leicht geändert

Von den insgesamt vier kostenlosen Workshops zu motivierender Gesprächsführung und Argumentationstechniken im Rahmen der Energiewendekampagne stehen zwei noch aus: Für den 9. Mai in Freiburg und den 22. Mai in Ulm haben sich die Zeiten und Abläufe leicht verändert.  weiterlesen

Energiewendekampagne  13.03.2019

Kommunikations-Workshops für Handwerksbetriebe

In der gemeinsamen Informationsoffensive des Landesumweltministeriums und des BWHT spielen Handwerksbetriebe als Botschafter der Energiewende eine tragende Rolle. Damit sie diese auch kompetent ausfüllen können, finden in Stuttgart (3.4.), Karlsruhe (10.4.), Freiburg (9.5.) und Ulm (22.5.) kostenlose Workshops zu motivierender Gesprächsführung und Argumentationstechniken statt. weiterlesen

Ort voller Energie  25.02.2019

Zweites Musterbeispiel aus dem Handwerk

Das Landesumweltministerium hat das Autohaus Haitzler als "Ort voller Energie" ausgezeichnet. Nach der Veith Gebäudetchnik GmbH & Co. KG aus Bühl/Baden ist das Gernsbacher Unternehmen der zweite Handwerksbetrieb, der die Energiewende mustergültig vorlebt. weiterlesen

Effizienztagung  04.02.2019

Energie-Gesetze auf dem Prüfstand

Nach einer über dreijährigen Pause informierten die EnBW Energiegemeinschaft und der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) Ende Januar in der Leinfelder Filderhalle wieder gemeinsam über aktuelle Fragen zur Energieeffizienz. Experten stellten dem Gebäudeenergiegesetz und dem EWärmeG unterschiedliche Zeugnisse aus. weiterlesen

Informationsoffensive  25.01.2019

Energiewende gemeinsam voranbringen

Mit einer gemeinsamen Kampagne wollen das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) die zentrale Rolle des Handwerks für eine erfolgreiche Energiewende verdeutlichen. Die Informationsoffensive ist Teil des Kommunikationskonzepts „Unser Land voller Energie“ der Landesregierung. weiterlesen

Ort voller Energie  10.12.2018

Veith Gebäudetechnik erstes Paradebeispiel

Im kommenden Jahr will das Umweltministerium überall im Land Orte küren, die für Engagement und Erfolg im Sinne der Energiewende stehen. Als erstes Unternehmen wurde mit der Veith Gebäudetechnik aus Bühl/Baden bereits dieses Jahr ein Handwerksbetrieb als "Ort voller Energie" ausgezeichnet. weiterlesen