Handwerk 2025

Die Initiative Handwerk 2025 zielt darauf ab, das baden-württembergische Handwerk fit für die Zukunft zu machen. Anhand der drei Themenblöcke Personal, Digitalisierung sowie Strategie und Geschäftsmodelle führen die Handwerksorganisationen im Land eigens für ihre Betriebe entwickelte Maßnahmen durch.

Das mit Fördermitteln des Landes ausgestattete Projekt wird seit 2016 vom Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gemeinsam vorangetrieben.

Interessierte Handwerksunternehmen finden auf der Themenseite ihrer jeweiligen Kammer Veranstaltungshinweise rund ums Thema Handwerk 2025.

Nachrichten zu Handwerk 2025

Handwerk 2025  10.08.2017

Erstes Maßnahmenpaket vorgestellt

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und der Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT), Oskar Vogel, haben heute in Stuttgart ein erstes Maßnahmenpaket vorgestellt, das innerhalb des Projekts "Dialog und Perspektive Handwerk 2025" zur Zukunftssicherung des Handwerks im Südwesten entwickelt wurde. weiterlesen

Unternehmerwerkstatt Handwerk 2025  08.03.2017

Unternehmen mit Wachstumspotenzial gesucht

Im Mai fällt der Startschuss für die Unternehmerwerkstatt Handwerk 2025, zu dem die baden-württembergischen Handwerkskammern und die Beratungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Handwerk und Mittelstand (BWHM) einladen. In sechs Workshops geht es um die Themen Führung und Organisation, die strategische Ausrichtung eines Unternehmens oder die Frage, wie Arbeitsabläufe durch digitale Werkzeuge verbessert werden können. weiterlesen

Handwerk 2025  08.03.2017

Expertengruppen nehmen Arbeit auf

Am 14. und 16. März treffen sich die Expertengruppen, die im Rahmen des Projekts "Dialog und Perspektive Handwerk 2025" konkrete Maßnahmen zu den im Projektbericht dargestellten Handlungsfeldern ausarbeiten sollen, zu ihren ersten Sitzungen. Das Handwerk erwartet, dass die erarbeiteten Maßnahmen in die Planungen für den Landes-Doppelhaushalt 2018/19 einfließen. weiterlesen

Abschlussveranstaltung  30.01.2017

Dialog und Perspektive Handwerk 2025

Am 30. Januar 2017 haben haben Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold im Stuttgarter Haus der Wirtschaft die Ergebnisse des Strategieprojekts "Dialog und Perspektive Handwerk 2025" vorgestellt und diskutiert. weiterlesen