Internationales

© STEFFENMUELLERFOTOGRAFIE

Das Handwerk in Baden-Württemberg erzielt jedes Jahr knapp vier Milliarden Euro Umsatz im Ausland. Bezieht man auch die Umsätze mit ein, den die Betriebe indirekt im Ausland erzielen, also über ihre Kunden, steigt dieser Betrag noch deutlich an. Besonders relevant sind dabei die europäischen Märkte – allen voran die Schweiz, Frankreich und Österreich.

Mit Handwerk International Baden-Württemberg verfügt das Handwerk des Landes über ein zentrales Kompetenzzentrum für Außenwirtschaft, welches die Betriebe bei ihren internationalen Geschäftstätigkeiten unterstützt.