Top-Nachrichten aus dem Handwerk
29.01.2015 „Wir sind auf Auszubildende aus dem EU-Ausland angewiesen, um den großen Bedarf in Handwerk und Mittelstand zu decken“, sagte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) setze sich deshalb für die Fortführung des Förderprogramms MobiPro-Eu ein.  
28.01.2015 "Wärmewende und Energieeffizienz sind zentrale Bausteine der Energiewende, beide wurden bislang sträflich vernachlässigt", kommentierte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle die heute im Landtag diskutierte Novellierung des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG). Sie in den Fokus zu stellen sei ein längst überfälliger Schritt.  
In der Diskussion
Weitere Nachrichten
28.01.2015 Als überholt und bürokratisch bezeichnete der Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT), Oskar Vogel, das Tariftreue- und Mindestlohngesetz für öffentliche Aufträge in Baden-Württemberg. Darüber hinaus schaffe es Rechtsunsicherheit. Der Handwerkstag unterstütze deshalb den Vorstoß der FDP-Fraktion im Landtag, das Gesetz abzuschaffen.  
28.01.2015 10.000 Euro und ein Platz in der Liste der „100 Betriebe für Ressourceneffizienz“ winken baden-württembergischen Betrieben, die sich an einem jetzt gestarteten Projekt des Landes beteiligen. Unternehmen des produzierenden Gewerbes haben die Möglichkeit, ihre mit Erfolg umgesetzten oder in Planung befindlichen Maßnahmen zur Ressourceneffizienz vorzuschlagen.  
26.01.2015 Jeder dritte Handwerksbetrieb hat seinen Sitz im von umfassenden Strukturveränderungen betroffenen ländlichen Raum. Unter dem Motto "Potenziale des Handwerks einbinden" hat der BWHT ein Dokument erstellt, das die verschiedenen Facetten der Thematik darstellt und die Ziele sowie die nächsten Schritte aufzeigt.  
26.01.2015 Die Bundesregierung hat ein langjähriges Anliegen des Handwerks aufgegriffen und Abschreibungen als ein neues Instrument für die Förderung von Investitionen in Energieeffizienz angekündigt. Schön, dass eine eigentlich schon beerdigte Idee wieder auflebt, aber der Teufel steckt wie so oft im Detail: Um das Ganze zu finanzieren nimmt der Gesetzgeber den Steuerbonus auf Handwerkerleistungen ins Visier.  
26.01.2015 Auch Handwerksbetriebe müssen sich mit der Frage nach Hochwassergefahren auseinandersetzen - vor allem wenn sie mit wassergefährdenden Stoffen umgehen. Dazu erstellt das Land sogenannte Hochwasserrisikomanagementpläne, die eingesehen werden können.  
26.01.2015 Am 23. und 24 Februar veranstaltet das Bundesjustizministerium in Berlin einen Kongress zu der für das Handwerk dringlichen Frage nach einer gerechten Neufassung des Gewährleistungsrechts. Der ZDH wird dort seinen Lösungsvorschlag, die Nacherfüllungspflicht auf Vertragsverhältnisse zwischen Unternehmen (B2B) auszudehnen, auf einer Podiumsdiskussion vertreten.  
26.01.2015 Der Koalitionsvertrag verspricht gesetzliche Korrekturen am Gewährleistungsrecht zugunsten des Handwerks. VOnseiten des ZDH liegt nun ein konkreter Vorschlag auf dem Tisch. Der BWHT hat sein Papier zum Sachstand des Themas entsprechend überarbeitet.  
23.01.2015 Mitte April startet ein neuer Kurs zum Ressourcenscout. Handwerker und Planer können sich an fünf Wochenenden weiterbilden und für das an kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg gerichtete Effizienz-Beratungsprogramm qualifizieren. Der Kurs und die späteren Beratungen werden von der öffentlichen Hand gefördert.  
22.01.2015 Ein starkes Privatkundengeschäft hat dem baden-württembergischen Handwerk ein gutes Jahresschlussquartal beschert. „Insbesondere Nahrungsmittel- und Gesundheitsgewerbe haben ein gutes Weihnachtsgeschäft hinter sich“, teilte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle mit. Für das laufende Jahr überwiegt eine optimistische Grundhaltung.  
21.01.2015 Am 23. April ist wieder Mädchen-Zukunftstag: Handwerksunternehmen sind aufgerufen, ihre Türen für Mädchen zu öffnen und auf ihre Ausbildungs- und Karriereangebote hinzuweisen. Interessenten können ihr Angebot in einen Online-Veranstaltungskalender einstellen.  
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>
Werbung