• Minister-Besuch

    Mitte Juni besuchte Landesumweltminister Franz Untersteller die Sitzung des BWHT-Beirats im Stuttgarter GENO-Haus. Im Zentrum des Austauschs standen die Kosten der Energiewende, deren Bürgernähe sowie die Frage der Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoffe.

  • Bildungssymposium

    Save the Date: Am 6. November veranstaltet der BWHT im Rahmen des Projekts Handwerk 2025 in Stuttgart ein bildungspolitisches Symposium. Neben Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold werden Kultusministerin Susanne Eisenmann und Friedrich Hubert Esser vom Bundesinstitut für Berufsbildung zu Gast sein.

  • Expertentreffen

    Mitte Juni traf sich die "Expertengruppe Strategie" des Projekts Handwerk 2025 in Stuttgart zu ihrer letzten Runde. Gemeinsam leiteten Wissenschaftler sowie Handwerks- und Ministerialvertreter konkrete Handlungsmaßnahmen aus dem finalen Projektbericht ab. Die Ergebnisse werden demnächst der Öffentlichkeit präsentiert.

  • Umsatzsteigerungen

    Die zulassungspflichtigen Handwerke haben ihre Umsätze im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,2 Prozent gesteigert und damit auch das Bundesergebnis übertroffen. Die höchsten Steigerungen erzielten das Kfz-Gewerbe und die Bauhandwerke.

  • Brüssel-Reise

    Anfang Mai führten die Mitglieder des Beirats und des Landesauschusses Europa des Baden-Württembergischen Handwerkstags in Brüssel Gespräche zu politisch aktuellen Themen. Im Vordergrund stand das EU-Dienstleistungspaket und die damit verbundene Sorge des Handwerk um die Meisterpflicht.

  • Bundestagswahl

    Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat seine Wahlprüfsteine für die Bundestagswahl 2017 beschlossen. Unter dem Titel "Zusammenhalten - Zukunft gestalten" formuliert das Handwerk seine Erwartungen an eine verlässliche, sichere und gerechte Politik in einer vernetzten Welt.

  • Imagekampagne

    Seit 2010 informiert die Imagekampagne des Handwerks junge Menschen über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Die neuen "Infos für Betriebe" zeigen Handwerksunternehmern, wie sie die Kampagnenmittel für sich einsetzen können.

Imagekampagne des Handwerks

Top-Nachrichten

Flüchtlinge in Berufsfachschulen  13.06.2017

Mehr Sicherheit schafft bessere Perspektiven

EU-Dienstleistungspaket  29.05.2017

Aufatmen im Handwerk

Handwerkskonjunktur  19.05.2017

Handwerk will 95 Milliarden Umsatz erreichen

Der BWHT auf Twitter

digital in BW

Digitallotsen-Veranstaltung in der Handwerkskammer Region Stuttgart "3D in allen Facetten" @handwerk_bwtwitter.com/i/web/status/8…

Retweet Retweeted by BWHT
digital in BW

Investieren Sie nur wenige Stunden in die Zukunft Ihres Betriebs - Machen Sie den DigiCheck! @HaWe_Digitaltwitter.com/i/web/status/8…

Retweet Retweeted by BWHT
BWHT

Vorn mit dabei bei der #Digitalisierung - Die Digitallotsin auf dem Barcamp in der HWK Koblenz #bcko17 pic.twitter.com/hP2KnJTrpi

ZDH_Handwerk

#Handwerk für faire Besteuerung - gerade von Personengesellschaften - und gegen steuerliche Mehrbelastungen @spdde twitter.com/ThomasSigmundH…

Retweet Retweeted by BWHT
Arbeitgeber BaWü
Retweet Retweeted by BWHT

BWHT-Terminkalender