• Foto: Martin Stollberg / Zukunft Altbau

    Zukunft Altbau

    Auf dem 19. Herbstforum von Zukunft Altbau Mitte November in Stuttgart standen die energetische Gebäudesanierung und die Energieeffizienz im Mittelpunkt. BWHT-Hauptgeschäftsführer Oskar Vogel bot Landesumweltminister Untersteller die Mitwirkung des Handwerks bei der geplanten Landeskampagne an.

  • Foto: Sascha Baumann / all4foto.de

    Delegationsreise

    Mitte November begleitete Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut eine 46-köpfige Handwerksdelegation in die Schweiz. Schwerpunkte der unter Leitung von BWHT- Präsident Rainer Reichhold durchgeführten Reise waren Unternehmensbesuche sowie politische Gespräche in Zürich und dem Kanton Thurgau.

  • Foto: KD Busch

    Bildungssymposium

    Kompetente Beschäftigte sind ein zentraler Wettbewerbsfaktor für erfolgreiche Handwerksbetriebe. Und die gewinnt ein Betrieb in aller Regel, indem er sie selbst ausbildet. Auf diesem Hintergrund wagte ein bildungspolitisches Symposium des BWHT Anfang November einen Blick in die Zukunft der dualen Ausbildung im Land.

  • Foto: KD Busch

    MeisterPOWER

    Am Rande des bildungspolitischen Symposiums des BWHT Anfang November überreichte Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold Kultusministerin Susanne Eisenmann die Lernsoftware MeisterPOWER. Mit ihr bringt sich das Handwerk aktiv in das neue Schulfach Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung (WBS) ein.

  • Seifriz-Preis 2018

    Der bundesweite Transfertpreis Handwerk + Wissenschaft feiert Jubiläum: 2018 werden zum 30. Mal Entwicklungen ausgezeichnet, die durch Zusammenarbeit von Handwerkern und Wissenschaftlern entstanden sind und zur Marktreife gebracht wurden. Bewerbungen sind bis 16. März möglich, das Gesamtpreisgeld beträgt 25.000 Euro.

  • Fachkräftebedarf

    Die Personalsuche im Handwerk gestaltet sich immer schwieriger: Nur noch drei Prozent der Betriebe konnten ohne Probleme neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Baden-Württembergischen Handwerkstags unter 1.500 Betrieben im Land.

  • Schlachtfest 2017

    Beim zehnten Parlamentarischen Abend des Handwerkstags durfte sich Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold über ein volles Haus freuen. Und Landtagsvizepräsident Wilfried Klenk brachte ein dickes Lob mit: "Es ist schon toll, wie Sie sich Jahr um Jahr für uns ins Zeug legen."

Imagekampagne des Handwerks

Top-Nachrichten

Marktzugang Frankreich  06.12.2017

Handwerk spricht sich gegen Hemmnisse aus

Ausbildungsbündnis  20.11.2017

Die Chancen von Hauptschülern verbessern

Bildungssymposium  06.11.2017

Bessere Ausstattung und mehr Fachlehrkräfte

BWHT-Positionspapier  26.10.2017

Schwarzarbeit schadet allen

Der BWHT auf Twitter

BWHT

Heute: Workshop „Digitales Aufmaß und 3D-Planung in der Praxis“ beim @iaostuttgart mit @digitalinBW pic.twitter.com/fhnQnakTJA

digital in BW

Jetzt bei uns: Workshop zum Thema #digitales #3D #Aufmaß für #Handwerk und #Mittelstand. Wir freuen uns, dass Sie d… twitter.com/i/web/status/9…

Retweet Retweeted by BWHT
ZDH_Handwerk

Heute ist @Tag_der_Bildung und unsere Botschaft ist klar: #Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft. Berufliche Bildun… twitter.com/i/web/status/9…

Retweet Retweeted by BWHT
WM BaWü

Sind Sie u Ihr #Unternehmen bereit für die #DigitaleTransformation? Im Rahmen der Initiative #Wirtschaft40BW laden… twitter.com/i/web/status/9…

Retweet Retweeted by BWHT
BWHT

Wasser auf die Mühlen des Handwerks: Ministerriege macht Vorstoß bei Marktzugangsbarrieren für Unternehmen im Fran… twitter.com/i/web/status/9…

BWHT-Terminkalender