• Jahresbegegnung 2016

    "Das Handwerk ist ein wichtiger Innovationstreiber", betonte Staatsminister Klaus-Peter Murawski bei der Jahresbegegung 2016 des Baden-Württembergischen Handwerkstags Mitte Juli in Stuttgart. Der öffentliche Teil der Mitgliederversammlung stand diesmal unter dem Motto  "Wer das Handwerk stärkt, stärkt das Land".

  • Betriebsstatistik

    Die Geschäfte laufen wie geschmiert, die Auftragsbücher der Handwerker quellen über – aber gleichzeitig ging die Zahl der Betriebe im Land in den ersten sechs Monaten des Jahres um 632 auf 132.209 Handwerksunternehmen zurück. Der Grund: Bei guter Wirtschaftslage wird weniger gegründet und weniger übernommen.

  • © viperagp / fotolia.com

    Innovationsfähigkeit

    Mit einem Workshop zum Thema Innovationsfähigkeit wurde Ende Juli das landesweite Projekt "Dialog und Perspektive Handwerk 2025" bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken fortgesetzt. Knapp 20 Unternehmer diskutierten mit Wissenschaft und Verwaltung über Herausforderungen zur Sicherung der Innovationsfähigkeit im Handwerk.

  • © Cristine Lietz / pixelio.de

    Save-the-Date

    Jetzt schon vormerken: Am 17. November veranstaltet der BWHT in Stuttgart ein Symposium zur Digitalisierung. Vormittags finden drei Fachforen statt, nachmittags gibt es einen Impulsvortrag des stellvertretenden Ministerpräsidenten Thomas Strobl sowie eine Diskussion mit Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold.

  • Ehrung zum Abschied

    Für seine Verdienste um das Handwerk im Land hat der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) Claus Munkwitz, dem scheidenden Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart, die goldene Ehrennadel des baden-württembergischen Handwerks verliehen.

  • © Pressefoto Kraufmann, Susanne Kern

    Finanzierung

    Gemeinsam mit anderen großen Dachverbänden hat der Handwerkstag ein neues Positionspapier zur Mittelstandsfinanzierung vorgestellt. Zentrale Forderungen sind eine Regulierung mit Augenmaß, mehr Verständnis für die Bedürfnisse von kleineren und mittelgroßen Unternehmen und die Sicherung der Kreditfinanzierung.

  • Seifriz-Preis 2016

    Am 30. September verleiht der Verein Technologie-Tranfer Handwerk im Rahmen des Steinbeis-Tags in Stuttgart-Plieningen den Transferpreis Handwerk + Wissenschaft  2016. Auf der kostenlosen Veranstaltung werden drei herausragende Projekte prämiert, die Handwerker gemeinsam mit Wissenschaftlern entwickelt haben.

  • Geschäftsbericht 2015/2016

    Der Baden-Württembergische Handwerkstag hat seinen Geschäftsbericht 2015/2016 veröffentlicht. Außerdem wurde das Adressverzeichnis zum Handwerk im Land auf den neuesten Stand gebracht. Beide Dokumente können heruntergeladen oder kostenfrei bestellt werden.

  • © wsf-f / fotolia.com

    Handwerk und TTIP

    Das transatlantische Handelsabkommen zwischen den Vereinigten Staaten und der EU ist in aller Munde – aber inwiefern wären die mittelständischen Handwerksbetriebe im Land davon betroffen? Eine Internetseite von Handwerk International Baden-Württemberg informiert über die Auswirkungen von TTIP.

  • © Doreen Bierdel / pixelio.de

    Koalitionsvertrag

    Der Baden-Württembergische Handwerkstag hat den Koalitionsvertrag zwischen Grün-Schwarz genauer unter die Lupe genommen und im Sinne des Handwerks bewertet. Das Erstfazit von Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold bleibt bestehen: "Damit können wir leben, auch wenn wir noch viele Fragezeichen sehen".

Imagekampagne des Handwerks

Top-Nachrichten

Technologiebeauftragter  29.07.2016

Handwerk erwartet Blick auf alle Branchen

Ausbildungsjahr 2015  20.07.2016

Das Ausbildungsbündnis zieht Bilanz

Bürokratieabbau  13.07.2016

Handwerkstag legt 15-Punkte-Plan vor

Der BWHT auf Twitter

handwerksblatt.de

Interesse am Meister-Bafög sinkt bit.ly/2abcUHE pic.twitter.com/solbYcNVq2

Retweet Retweeted by BWHT
BWHT

@phjustus Lust auf Podium zu Digitalisierung und Handwerk? 19.11.,13:30, #Stuttgart mit BWHT-Präsident Reichhold und Innenminister #Strobl.

BWHT

Backt nicht nur kleine Brötchen: der #handwerkspolitische Sprecher der #Grünen im Landtag, Martin Grath. bit.ly/29TrfY3

BWHT

Staatsminister #Murawski bei BWHT-Mitgliederversammlung: Was das #Handwerk von der Politik zu erwarten hat. pic.twitter.com/IE5Ac1GaZp

BWHT

Vorsitzender Harry Brambach gerade im Unternehmerverband Handwerk: "Interessenvertretung schlagkräftig aufstellen!" pic.twitter.com/9UI2Bd9oMa

BWHT-Terminkalender