• Präsident Reichhold ins Amt eingeführt

    Rainer Reichhold ist neuer Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT). Er wurde am 6. Juli von der Mitgliederversammlung an die Spitze des Verbandes gewählt. Die Übergabe des Steuerrads fand am 15. Juli im Rahmen eines Festakts mit prominenten Gästen statt.

  • Ausbildungsbündnis Baden-Württemberg

    Am 21. Juli unterzeichneten Landesregierung, Wirtschaft, Gewerkschaften, Arbeitsagentur und Kommunen in Stuttgart ein neues Bündnis zur Stärkung der beruflichen Ausbildung in Baden-Württemberg. Für das Handwerk im Land setzte Präsident Rainer Reichhold seine Unterschrift unter das Papier.

  • © Doreen Bierdel / pixelio.de

    Landtagswahl 2016

    Im Vorfeld der Landtagswahl hat der Baden-Württembergische Handwerkstag seine Wahlprüfsteine mit klaren Forderungen an die Politik vorgelegt. "Sie sind die Messlatte, die wir an die Wahlprogramme anlegen", beschreibt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold das nach sieben Themenfeldern gegliederte Dokument.

  • Betriebsstatistik

    Dem Handwerk im Land fehlen nicht nur qualifizierte Mitarbeiter, es fehlen vor allem auch Existenzgründer. Im zulassungspflichtigen Handwerk waren es so wenig wie seit zehn Jahren nicht mehr, die sich selbstständig machten. Auch die Zahl der Meisterbetriebe sinkt weiter. Dies geht aus der vom BWHT erhobenen Betriebsstatistik für das erste Halbjahr 2015 hervor.

  • Seifriz-Preis: Verleihung 2015

    Jetzt schon vormerken: Am 25. September wird in Stuttgart der Transferpreis des deutschen Handwerks verliehen. Prämiert werden innovative Produkte und Leistungen, die in Zusammenarbeit von Wissenschaft und Handwerk zur Marktreife gebracht wurden.

  • Viel Ehre zum Abschied

    Am 15. Juli verabschiedete der Baden-Württembergische Handwerkstag seinen langjährigen Präsidenten Joachim Möhrle mit einem Festakt in Stuttgart. Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeichnete den kürzlich zum Ehrenpräsidenten ernannten Möhrle mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse aus.

Imagekampagne des Handwerks

Nachrichten

Breitbandausbau  03.08.2015

Neue Regeln machen Förderung attraktiver

Mindestlohn  03.08.2015

Sozialministerium hat nachgebessert

Breitbandausbau  29.07.2015

Geld ist gut, System wäre besser

Eckpunktepapier Schule/Beruf  29.07.2015

Jugendliche direkt in Ausbildung bringen

Der BWHT auf Twitter

Stuttgarter Zeitung

Immer mehr #Schüler gelten als nicht ausbildungsfähig - aber ihnen kann geholfen werden. stzlinx.de/g3o

Retweet Retweeted by BWHT
Deutschlandfunk

Das Handwerk fordert Erleichterungen bei der Einwanderung - und räumt mit einem Vorurteil auf. deutschlandfunk.de/einwanderungsd… pic.twitter.com/dScsRzZisg

Retweet Retweeted by BWHT
BWHT

"Vielen Lehrern ist das #duale #System fremd", schreibt die #StZ. Das muss sich ändern! pic.twitter.com/lSOZOUakfm

HWK Heilbronn

Eigentlich bräuchten wir mehr Sätze. Schließlich gibt es über 130 #Ausbildungsberufe im #Handwerk. #1Job1Satz pic.twitter.com/b7PuqyYuOI

Retweet Retweeted by BWHT
BWHT

Alternative Angebote sind gut, aber Ziel muss bleiben: Jugendliche ohne Umwege in Ausbildung bringen. bit.ly/1H2kslB

BWHT-Terminkalender