• Tag des Handwerks

    Am Samstag den 18. September ist bundesweit Tag des Handwerks: Mit einer Fotogalerie sowie einem Live-Stream des neuen Handwerk-Songs von Benoby ab 21:15 Uhr macht die Wirtschaftsmacht von nebenan das gute Gefühl erlebbar, Bleibendes zu erschaffen.

  • 2. Quartal 2021

    Nach den vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes ist der Umsatz im zulassungspflichtigen Handwerk in Baden-Württemberg im zweiten Quartal 2021 im Vorjahresquartalsvergleich um 11,5 Prozent gestiegen. Gleichzeitig ging jedoch die Beschäftigung um ein Prozent zurück.

  • Glückstour

    Auf ihrer Benefiz-Fahrradtour zu Gunsten schwerstkranker Kinder durchquerten Deutschlands Schornsteinfeger Anfang September Baden-Württemberg: Von Kempten kommend ging es über Ulm, Stuttgart und Heidelberg weiter nach Kaiserslautern.

  • Interview

    Warum jetzt der beste Zeitpunkt für eine berufliche Zukunft im Handwerk ist - dazu und zu vielem mehr der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Rainer Reichhold und der Hauptgeschäftsführer, Peter Haas, im Interview mit der Stuttgarter Zeitung.

  • © Mike Fouque / AdobeStock

    Coronavirus

    Das Coronavirus begleitet uns auch im Jahr 2021: Im baden-württembergischen Handwerk sind seine Auswirkungen je nach Gewerk und Region mehr oder weniger deutlich spürbar. Aus unternehmerischer Sicht geht es in erster Linie um arbeits- oder zivilrechtliche Fragen sowie um wirtschaftliche Aspekte. Aktuelle Infos gibt es auf unserer Sonderseite.

  • Handwerk 2025

    Die Zukunftsinitiative Handwerk 2025 nimmt die Herausforderungen, die auf das Handwerk zukommen, ins Visier. Anhand der Themenschwerpunkte Personal, Strategie und Digitalisierung macht sie die Betriebe fit für die Zukunft und versorgt sie mit Werkzeugen für morgen.