• Umsätze 2022 Q4

    Im vierten Quartal 2022 wurde die Geschäftslage von den 1.500 befragten Handwerksbetrieben in Baden-Württemberg noch überwiegend positiv beurteilt. So gaben fast 70 Prozent der Betriebe an, ihre Geschäftslage sei „gut“, knapp ein Viertel bewerteten sie als „mittel“ und nur neun Prozent als „schlecht“.

  • Soforthilfe-Programme

    Aktuelle Hinweise der Energieeinkaufsgemeinschaft Ampere zum Gasabschlag im Dezember und weiteren Soforthilfen sowie einige hilfreiche Energiespartipps finden Sie hier.

  • F. Generotzky, S. Berger, Schreiber Pötter, Axmann-Rottler, chirag – stock.adobe.com, ellengold – stock.adobe.com

    Handwerk BW - das Magazin

    Eine Bestatterin, ein junger Azubi im Elektrohandwerk und ein Weltmarktführer – sie alle sind Protagonisten der Geschichten im neuen „Handwerk BW – Das Magazin“, das in diesem Jahr erstmals erschienen ist.

  • © Nando Vidal / AdobeStock

    Energiekrise

    Der Angriffskrieg Russlands in der Ukraine hat in Deutschland für eine beispiellose Energiekrise gesorgt. Als landesweiter Koordinator und zentraler Ansprechpartner für die Belange des Handwerks hat der BWHT eine Sonderseite zum Thema geschaltet. Laufend ergänzt finden sich dort wichtige Informationen, Nachrichten und Links.

  • Handwerk 2025

    Die Zukunftsinitiative Handwerk 2025 nimmt die Herausforderungen, die auf das Handwerk zukommen, ins Visier. Anhand der Themenschwerpunkte Personal, Strategie, Digitalisierung und Nachhaltigkeit macht sie die Betriebe fit für die Zukunft und versorgt sie mit Werkzeugen für morgen.